Die Bibel – Gotteswort oder Menschenwort?

Juden und Christen bezeichnen die Bibel als „Heilige Schrift“. Doch wenn dieses Buch – wie alle anderen Bücher auch – von unvollkommenen Menschen geschrieben wurde, warum sollte es dann eine besondere Autorität besitzen? Wie können menschlichen Worte Gottes Wort sein?

Seien Sie herzlich dazu eingeladen, mit Andreas Schmidt dieser Frage auf den Grund zu gehen. 

2 Kommentare

  1. Hallo!
    Cool, dass ihr so tolle Veranstaltungen macht. Ich habe nur das Problem, dass ich in Chemnitz wohne und es nicht schaffen werde nach Dresden zu kommen für die Vorträge. Gibt es eine Möglichkeit die Vorträge nachzuhören oder online dabei zu sein? Konkret würde ich gerne den ersten Vortrag (DIE BIBEL – GOTTESWORT ODER MENSCHENWORT?) hören, finde aber auch die anderen sehr interessant.
    Danke auf jeden Fall!
    VG,
    Noah

Schreibe einen Kommentar zu Thomas Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert