Alles rund um das „Buch der Bücher“. Mit über 300 Exponaten erwarten Sie kurz und prägnant die wichtigsten Hintergründe zur Bibel. Neben „Wer hat sie geschrieben?“, der Entstehung der Schrift und antiker Schreibmaterialien betrachtet die Ausstellung auch, wie glaubwürdig die Überlieferung der Bibel wirklich ist.

Natürlich erfahren sie auch den zentralen Inhalt der Bibel und wie sich diese Botschaft des Evangeliums auf dem Erdball ausgebreitet hat. Nicht nur der Erfindung der Druckpresse sei Dank. Doch hatte sie einen nicht zu unterschätzenden Anteil, sodass die Übersetzung von Martin Luther hierzulande gelesen werden konnte. Wie solch eine alte Maschine arbeitete, können sie sogar einmal selbst ausprobieren: erstellen sie ihren eigenen Druck mit den typischen Bleilettern.

Ort

Altes Sachsenwerk
Dresden Niedersedlitz

Straße des 17. Juni 25,
Haus 102C, 2.OG
01257 Dresden

Zugang barrierefrei,
per Fahrstuhl

Hier ist
Muskelkraft gefragt

Drucken Sie ihre eigene Buchseite mit Bleilettern an einer Nachbildung der Gutenberg Druckpresse.

Gutenberg Presse

Öffnungszeiten

Sa 7. – So 15. Mai 2022

  • Mo – Fr 10:00 – 18:00 Uhr
  • Sa 10:00 – 18:00 Uhr
  • So 13:00 – 19:00 Uhr
  • zusätzlich:
  • So 10:30 Gottesdienst in den
    Ausstellungsräumen.

letzter Einlass: 30 Minuten vor Ende

Eintritt frei

Besucherinfos

Am Nachmittag können Sie auch kostenfrei mit einem der Rundführer durch die 10 Stationen gehen. Unsere Guides zeichnet aus, dass sie alle immer wieder in der Bibel lesen und so ihre täglichen Erfahrung rund um Fragen des „Wortes Gottes“ machen. So sind sie ein passender Adressat für ihre Fragen.

Besonders für Schulklassen bieten wir Rundführungen an. Treten Sie dazu am besten im Vorfeld mit uns in Kontakt und vereinbaren einen geeigneten Termin.

In der Broschüre finden Sie detaillierte Inhalte der Stationen.

Weiterhin bitten wir dich auf eine gründliche Handhygiene zu achten. Solltest du dich krank fühlen, bleib bitte zu Hause.

Welche Maßnahmen ergreifen wir für deinen Schutz?

Im Eingangsbereich, im Sanitärbereich und im Ausgangsbereich haben wir kontaktlose Desinfektionsmittelspender zum Gebrauch für dich bereitgestellt.

Handläufe, Türgriffe und sonstige häufig berührte Oberflächen desinfizieren wir mehrfach täglich.

Raumfilter-Anlagen sorgen für eine Verbesserung der Luftqualität und Reinigung

Im Innenhof sind Parkplätze vorhanden.
Beachten sie dabei die Reservierungsschilder anderer Büro- und Geschäftsräume.

Die Ausstellung findet statt im
Forum des sachs.ona Geschäftspark
Straße des 17. Juni 25
Haus 102C, 2.OG
01257 Dresden

Per ÖPNV gelangen Sie mit folgenden Verkehrsmitteln zur Ausstellung:

  • Tram 6 (Straße des 17.Juni)
  • Bus 65, 68 (Försterlingstraße)
  • SBahn S1, S2 (DD-Niedersedlitz)

Mit dem Auto gelangen Sie über die Hof-Zufahrt am östlichen Gebäudeende des sachs.ona Geschäftspark zur Bibelausstellung. Im Innenhof sind Parkplätze vorhanden.
Beachten sie dabei die Reservierungsschilder anderer Büro- und Geschäftsräume.

Über den Fahrstuhl im Innenhof ist die Ausstellung barrierefrei zugänglich. Alle weiteren Wege verlaufen ebenerdig im 2.Obergeschoß

Ebenso sind rollstuhlgerechte Sanitäranlagen vorhanden.

Das Fotografieren und Filmen zu privaten Zwecken ist in der Bibelausstellung Dresden erlaubt, solange auf andere Besucher Rücksicht genommen wird. Blitzlicht und Stative sind nicht gestattet. Eine nichtkommerzielle Veröffentlichung des Bildmaterials in den sozialen Medien unter Nennung des Aufnahmeorts #DieBibel , #Bibelausstellung + #Dresden ist möglich. Diese Genehmigung gilt nicht für Rechte Dritter. Abbildung oder Verbreitung von urheber- oder persönlichkeitsrechtlich geschützten Inhalten musst du dir genehmigen lassen.

Für das Fotografieren und Filmen zur Berichterstattung in den Medien oder zu kommerziellen Zwecken wende dich bitte an unser Marketingteam. Die schriftliche Erlaubnis zeigst du dann unserem Servicepersonal am Einlass.

Sonderveranstaltungen

Vom 7. bis 15.Mai 2022 finden an jedem der Abende 19:30 Uhr Themenvorträge uvm. statt.
Diese gibt es als Youtube Livestream zu sehen.

  • Die Bibel – Was macht ein Leipziger in der Wüste?

    Können wir der Bibel vertrauen? Wurde sie auch nicht verfälscht? Für ihre Abschriften gilt: je Originaler, desto näher an der Wahrheit. … und diese Originale wollte der Leipziger Professor finden. Mehr im abschließenden Abendvortrag, 19:30Uhr

  • Abendveranstaltungen

    Unsere Kultur, Geschichte, Denken und Wertvorstellungen sind von der Bibel maßgeblich geprägt. Entdecken Sie mehr zu den Abendveranstaltungen, täglich ab 19:30 Uhr